Willkommen! Anmelden oder neu registrieren. Details
Aktuelle Angebote
Der richtige Kinderwagen
Grundausstattung für frisch gebackene Eltern und treuer Begleiter über Jahre: Der Kinderwagen gehört zu den wichtigsten Anschaffungen, die die Geburt eines Kindes mit sich bringt. Grund genug, sich gut zu überlegen, worauf es Ihnen ankommt und welcher Wagen am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Babyalltag auf vier Rädern - oder gar auf sechs oder acht? Erstlingswagen oder kompakter Buggy für die Reise? Alleskönner oder Zweitwagen? Wir zeigen Ihnen, was es alles gibt und erklären die Unterschiede.
Um das perfekte Modell zu finden, gilt es, die Anforderungen zu kennen. Was ist für Sie wichtig? Eine Checkliste:
Vielseitigkeit
Mobilität
Preis/Leistung
Einsatzbereich
Kinderwagen-Systeme im Überblick
Erstlingswagen und Kombi-Kinderwagen
Der Erstlingswagen ist ausgestattet mit einer stabilen Babywanne und einem gemütlichen Inlay. Er bietet Neugeborenen Komfort, Geborgenheit und eine optimale Schlafumgebung für unterwegs. Auch der Kombi-Kinderwagen eignet sich für Neugeborene, denn auch er verfügt entweder über eine Tragewanne oder eine leichte Softtragetasche. Darüber hinaus lässt er sich für das grösser werdende Kind mithilfe eines mitgelieferten Aufsatzes zum Sportwagen umrüsten. Bei vielen Modellen ist die Sitzeinheit umsetzbar, die Blickrichtung somit variierbar. Ausgerichtet auf die Bedürfnisse verschiedener Altersklassen punktet der Kombi-Kinderwagen mit langfristiger Nutzung. Eine oftmals preisgünstige Alternative, die vielen Anforderungen gerecht wird.
  • Ab Geburt geeignet
  • Babywanne oder Softtragetasche im Lieferumfang enthalten
  • Wächst mit: lange Nutzungsdauer durch Umbau zum Sportwagen
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis durch umfangreiches Zubehör und lange Nutzung
  • Geeignet für den Einsatz in der Stadt und oft auch geländetauglich
Erstlingswagen und Kombi-Kinderwagen
Erstlingswagen und Kombi-Kinderwagen
Travelsystem
Travelsystem
Travelsysteme, auch Shop & Drive- oder Shop & Go-Systeme genannt, sind in puncto Mobilität die Königsklasse. Neben Wanne und Sportsitz lässt sich bei diesen Kinderwagen auch eine passende Auto-Babyschale auf dem Gestell befestigen. Der Wechsel zwischen den Aufsätzen sollte möglichst schnell und leicht gehen, was zum Beispiel bei praktischen Click-Mechanismen der Fall ist.
Travelsysteme im engeren Sinne werden als Set angeboten. Darüber hinaus gibt es Kombi-Kinderwagen und Sportwagen, die sich mit einer separat erhältlichen Babyschale zum Travelsystem erweitern lassen. Ein Unterscheidungskriterium hierbei ist die Kombinierbarkeit, auch mit Sitzen anderer Hersteller.
Für die Montage des Autositzes ist meistens ein Adapter erforderlich. Wenn sie das Travelsystem als Komplett-Set erwerben, ist dieser in der Regel mit dabei. Wollen Sie einen Wagen zum Travelsystem umrüsten, müssen sie den Adapter meistens separat kaufen. Dabei gibt es Adapter, die mit mehreren Babyschalen und Herstellern kompatibel sind. Achten Sie darauf, dass der Adapter auf jeden Fall zu Ihrem Autositzmodell passt.
  • Babywanne, Sportsitz und Auto-Babyschale im Set
  • Zum Teil mit umfangreichem Zubehör
  • Erspart das Umsetzen vom Autositz in den Kinderwagen, perfekt für kurze Strecken und beim Einkaufen
  • Je nach Modell einfache Montage der Aufsätze durch praktisches Click-System
  • Lange Nutzungsdauer
  • Einzelteile optimal aufeinander abgestimmt und preisgünstig im Set
Travelsysteme
Sportwagen
Der Sportwagen sieht nicht nur sportlich aus, sondern erlaubt meist mit Schwenkrädern ausgestattet auch einen wendigen und schnittigen Fahrstil. Leichter als ein Kombi-Kinderwagen, aber komfortabler als ein Buggy, ist der Sportwagen der perfekte Allrounder. Viele verfügen mit absenkbarer Rückenlehne und verstellbarer Beinstütze auch über eine bequeme Ruheposition. Sportwagen sind für Kinder ab dem Sitzalter geeignet und eine gute Wahl, wenn Sie viel unterwegs sind, kompakte Masse schätzen und dennoch auf Bequemlichkeit Wert legen.
  • Leicht, kompakt faltbar - perfekt für den mobilen Einsatz
  • Viele Modelle mit absenkbarer Rückenlehne, einige mit Liegeposition
  • Geeignet ab dem Sitzalter, mit Liegeposition z.T. schon früher
  • Hoher Komfort trotz geringer Masse
  • Häufig mit Schwenkrädern ausgestattet, dadurch wendig und optimal für die Stadt
Sportwagen
Sportwagen
Jogger
Jogger
Jogger im engeren Sinne sind tatsächlich auch zum Joggen geeignet. Sie verfügen meist über drei grosse, profilierte Räder mit starrem Vorderrad, sind gut gefedert, oft geländetauglich und bieten leichtläufigen Fahrkomfort. Der Sitz ist hier vorrangig zum Sitzen gebaut und erlaubt nur selten eine Liegeposition. Neben den eigentlichen Joggern, die auch zur sportlichen Nutzung zugelassen sind, werden manchmal auch sportlich designte Dreiradwagen als Jogger bezeichnet. Diese sind auch mit vorderem Schwenkrad für den wendigen Einsatz in der Stadt erhältlich.
  • Leichtläufiger Fahrkomfort, meist mit grossen Luftreifen
  • Gut gefedert, stabil und geländetauglich
  • Mit starrem Vorderrad für den sportlichen Einsatz
  • Für den Alltag auch Modelle mit (optionalem) Schwenkrad erhältlich
  • Aber: Längeres Aufbaumass und meist keine Liegeposition möglich
Jogger
Buggy
Der Buggy hat einen grossen Vorteil: Er ist kompakt und somit leicht zu verstauen und zu transportieren. Optimal also für die Reise oder den schnellen Einsatz zwischendurch. Um im Buggy zu fahren, muss Ihr Kind sitzen können. In puncto Komfort kann ein Buggy keinen Kombi-Kinderwagen oder Sportwagen ersetzen. Dafür ist er federleicht und ein idealer Zweitwagen für kurze Strecken.
  • Schnell und kompakt faltbar
  • Dadurch leicht zu verstauen und bequem zu transportieren
  • Für Kinder geeignet, die schon sitzen können
  • Geringes Eigengewicht, einfache Handhabung
  • Auch als Zwillingsvariante erhältlich
Buggies
Buggy
Erstlingswagen und Kombi-Kinderwagen
Zwillings- und Geschwisterwagen
Kindersegen im Doppelpack? Ob Zwillinge oder verschieden alte Geschwisterkinder - auch für den Transport von zwei Kindern gibt es ausgeklügelte Modelle. Eine besondere Herausforderung für die Hersteller, bei der es gilt, die optimale Balance zwischen komfortabler Ausstattung und einer möglichst kompakten Grösse zu finden. Im Idealfall lassen sich die Sitze einzeln verstellen und individuell an die Bedürfnisse beider Kinder anpassen. Während reine Zwillingswagen für zwei gleich alte Kinder konzipiert sind, bieten Geschwisterwagen Platz für ein Baby und ein Kleinkind. Manche Modelle können auch beides: gleiche und verschiedene Aufsätze miteinander kombinieren.
  • Ein Wagen zum Transport von zwei oder sogar drei Kindern
  • Modelle für Zwillinge und/oder verschieden alte Geschwisterkinder
  • Mit nebeneinander- oder hintereinander angeordneten Sitzen
  • Als Kombi-Kinderwagen oder Buggy erhältlich
  • Verschiedene Ausführungen, von leicht und kompakt bis komfortabel und geländetauglich
Zwillings- und Geschwisterwagen
Kinderwagen-Systeme im Überblick
Jetzt kennen Sie die wichtigsten Unterschiede und wissen, welcher Wagentyp für Sie infrage kommt. Nun gilt es, auch das richtige Modell zu finden. Dabei soll nicht nur die Funktionalität, sondern auch das Design ganz nach Ihrem Geschmack sein. Eine riesige Auswahl an Marken und Modellen in allen Preisklassen und Farben wartet auf Sie bei Babies R Us. Doch keine Angst: Dank unseres praktischen Kinderwagen-Finder verlieren Sie bestimmt nicht den Überblick. Mit ihm können Sie ganz einfach die verschiedenen Modelle und ihre Eigenschaften vergleichen und so schnell und systematisch einen passenden Wagen finden.
Travelsystem oder Kombi-Kinderwagen - Finden Sie den perfekten Kinderwagen
Zubehör
Der Kinderwagen ist die Grundausstattung. Hinzu kommt eine grosse Auswahl an Zubehör, das Ihnen, ganz nach Ihrem persönlichen Bedarf, den Alltag mit Kind erleichtert. Ein Regenverdeck für Schmuddelwetter, ein kuscheliger Fusssack für kalte Tage, eine Wickeltasche zum schnellen Windelwechseln für unterwegs - auch hier bietet Ihnen Babies R Us ein umfangreiches Angebot an Schönem und Nützlichem. Achten Sie dabei auf die Kombinierbarkeit. Einige Artikel passen nur auf bestimmte Modelle eines Herstellers, andere sind für den universalen Einsatz gemacht.
Kinderwagenzubehör
Wickeltaschen
Zubehör
Erstlingswagen und Kombi-Kinderwagen
Adapter
Wollen Sie auf ein Kinderwagen-Gestell unterschiedliche Aufsätze montieren, ist in der Regel ein Adapter erforderlich. Bei Kinderwagensets ist dieser meist im Lieferumfang enthalten. So ist bei einem Travelsystem normalerweise alles dabei, was Sie für den Wechsel zwischen Babywanne, Sport- und Autositz benötigen. Anders jedoch, wenn Sie einen Kinderwagen zum Travelsystem erweitern möchten. Hier müssen Sie den nötigen - und zugleich passenden - Adapter separat erwerben. Manche Adapter eignen sich zur Montage von Autositzen verschiedener Hersteller. Welche Autositze mit welchen Wagen kompatibel sind, erfahren Sie bei Babies R Us in der Kinderwagenbeschreibung unter "Kombinationsmöglichkeiten".
Adapter
Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten